Fachschaft Physik Uni Konstanz

Computereinführung und Stundenplanberatung

Wie angesagt findet ihr hier die Folien der heutigen Veranstaltung

Wir wünschen euch einen guten Start ins Studium!

Informationen für die Erstemester (OPhase 04.10.-21.10.2017)

Liebe Erstis!

Wie jedes Jahr bieten wir euch zum Semesterbeginn zahlreiche lustige und informative Veranstaltungen an. Dazu gibt es hier einen groben Übersichtsplan und hier einen genauen Plan der Orientierungswoche.

Wir starten mit dem großen Mathe-Vorkurs des Fachbereichs Mathematik, der vom 4. bis zum 28. September geht. Damit ihr euch hier aber nicht komplett einsam und verloren in der großen Welt der Mathematik fühlt, planen wir einige Veranstaltungen wie z.B. ein Vollyballturnier.

Als nächstes gibt es den naturwissenschaflichen Mathe-Vorkurs des Fachbereichs Physik, den wir euch ans Herz legen. Während dieses Vorkurses gibt es eine Kneipentour, die Uni-Rallye, einen Film- und einen Spieleabend. Außerdem werden während dieser Zeit permanent fachschaffende Menschen um euch herumwuseln, sodass ihr genügend Möglichkeiten habt, Fragen zu stellen und euch eventuell ein paar Insider-Tipps zu erhaschen.

Die Woche danach ist die offizielle Einführungswoche der Uni. Hier finden neben den offiziellen Infoveranstaltungen des Fachbereichs eine weitere Kneipentour, sowie mehrere Infoveranstaltungen und das Ersti-Frühstück mit euren Professoren statt.

Ab Montag, den 30.10 wird es dann wieder die legendäre Ersti-Hütte geben. Hier könnt ihr euch nach dem anstrengenden Vorkurs und der ersten Semesterwoche nochmal richtig entspannen und vor allem eure KommilitonInnen und ein paar FachschaftlerInnen besser kennenlernen. Ihr findet bestimmt jede Menge neue Freunde und bekommt außerdem eine weitere Möglichkeit die FachschaftlerInnen mit Fragen zum Studium zu löchern.

Die Hütte wird 40€ kosten, ihr müsst kein Essen (nur Flüssiges) mitbringen. Dieses Jahr gibt es eine Hütte: Vom 30.10-01.11.2017 (Dienstag und Mittwoch sind Feiertage). Damit wir dort auch wirklich ankommen, liegt es an euch, Autos zu organisieren! Also an alle mit Führerschein: Fragt Eltern, Freunde, Verwandte... nach einem fahrbaren Untersatz! An alle ohne Führerschein: Werdet sehr schnell reich, macht den Führerschein und kauft euch ein hammer Auto, mit dem ihr dann durch die Schweizer Berge cruist.

Unter "Veranstaltungen" und "Ersti-Hütte" findet ihr noch weitere Infos wie eine Packliste, die U-18-Erklärung, die Anmeldung und weiteres zur Orientierungswoche.

Wir freuen uns auf euch!!

zuletzt aktualisiert am 03.10.2017

Veranstaltungen im ersten Vorkurs

Liebe Erstis,

nun hier auch noch die Informationen für die Veranstaltungen, die wir für euch während des großen Mathevorkurses planen.

am 21.09. veranstalten wir für euch zuerst ab 16:00 ein Volleyballturnier und ab 18:00 ein gemeinsames Grillen. Beides findet am Wassersportgelände statt.

Wir freuen uns auf euch,

Eure Fachschaft

zuletzt aktualisiert am 19.09.2017

Stellenausschreibungen

Liebe Studis,

ihr sucht noch einen interessanten HiWi-Job fürs neue Semester oder die Semesterferien? Wir haben da etwas für euch! Die Fachschaft sucht ab sofort insgesamt 8 HiWis:

Wir freuen uns über viele tolle Bewerbungen bis zum 04.08.2017 an Niklas Westermann.

Eure Fachschaft

Fachbereichsgrillen

Am Mittwoch (05.07) ist wieder das alljährliche Fachbereichsgrillen des Fachbereichs Physik. Die Fachschaft grillt für Euch leckere Steaks, Würstchen und Grillkäse, kühle Getränke gibt es natürlich auch dazu. Außerdem werden die AP-Projektpraktika vorgestellt. Los geht es um 11 Uhr auf der Terasse vor der N-Bib.

Bis dann

Grillen

Uni-Wahlen

Liebe Physikstudierende,

am Dienstag und Mittwoch, den 20. und 21. Juni (von 9 – 16 Uhr), sind wieder Uniwahlen! Diese finden wie jedes Jahr auf K5, direkt unter der Mensa, statt. Es gibt also keine Ausrede, nicht wählen zu gehen, da es sowieso auf dem Weg liegt! Da mal wieder einige Gremien und auch Urabstimmungen zur Wahl stehen, möchten wir euch gerne zu ein paar Punkten informieren.

Fachbereichsrat:

Der Fachbereichsrat Physik berät die naturwissenschaftliche Sektion und bereitet deren Entscheidungen vor. Er nimmt u. a. Stellung zu den Berufungsvorschlägen der Berufungskommissionen („Einstellung von Profs“), Habilitationen, den Vorschlägen der Studienkommissionen für neue Studien- und Prüfungsordnungen und zu den von den Studienkommissionen angeregten neuen Studiengängen. Er setzt sich aus Vertretern der Professorinnen und Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeitern und zwei Studierenden zusammen.

Es kandidieren Marco Kümmel, Michael Saur und Ilija Funk.

Sektionsrat:

Die Sektion ist die organisatorische Grundeinheit der Universität; sie erfüllt in ihrem Bereich die Aufgaben der Universität. Die Sektion koordiniert die Erfüllung der Aufgaben der Fachbereiche in Lehre, Studium und Forschung. Der Sektionsrat stimmt unter anderem den Struktur- und Entwicklungsplänen sowie den Studien- und Prüfungsordnungen der Sektion zu. Er bestellt für die mit Lehre und Studium zusammenhängenden Aufgaben Studienkommissionen. Ferner stimmt er den Vorschlägen der Berufungskommissionen zu und leitet diese an das Rektorat. Im Sektionsrat sitzt ein studentischer Vertreter.

Es kandidieren Ilija Funk und Margaretha Sandor.

Stupa:

Das Studierendenparlament ist das politische Gremium der Uni. Hier stehen somit auch politische Gruppen zur Wahl.

Senat:

Der Senat ist das höchste beschlussfassende Gremium der Uni. Dieses Jahr gibt es auch wieder eine „Studi-Liste“ mit einigen Physikstudierenden.

SFSWG:

Das Wahlgremium der Fachschaft wählt Mitglieder der Fachschaft in weitere Gremien der Studierendenvertretung.

Urabstimmung – Satzungsänderung:

Eine neue Satzung der Verfassten Studierendenschaft soll beschlossen werden. Hierzu möchten wir nur ein paar Vor- und Nachteile aufführen, damit ihr euch eure Meinung dazu selbst bilden könnt.

Für die Einführung der neuen Satzung spricht insbesondere die Abschaffung des Legislativen Organs (LEO). Dieses Gremium hat in der Vergangenheit aufgrund seiner Größe viele Probleme verursacht, da es Beschlüsse enorm verzögert hat. In der neuen Satzung würden die Aufgaben vom LeO aufs StuPa übergehen. Damit könnten Beschlüsse schneller gefasst werden. Außerdem sollen StuPa und AStA enger zusammenarbeiten.

Gegen die neue Satzung spricht zum einen, dass das StuPa mehr Macht bekommt, während die Macht der Fachschaften abnimmt (diese haben aber noch ein Veto). Zudem haben im LEO bisher neben Mitgliedern des Stupa auch FSK-Vertreter ein Stimmrecht. Außerdem kann das StuPa durch ein Veto sogar die Vollversammlung überstimmen.

Nutzt euer Wahlrecht und geht wählen!

Weitere Infos findet ihr unter anderem hier: https://www.uni-konstanz.de/gremien/wahlen/wahl-2017-akademische-gremien-und-studierendenvertretung/senat-sektionsrat-fachbereichsrat-akademische-gremien/ und hier: http://www.asta.uni-konstanz.de/struktur-gremien/wahlen-2017/

Eure Fachschaft Physik

Kostenloser ShareLaTeX-Server

Liebe Physikstudierende,

endlich ist es so weit: ab sofort hat der FB Physik einen eigenen ShareLaTeX Server. Dieser ist unter folgenden Adressen erreichbar:

https://sharelatex.physik.uni-konstanz.de

https://sl.phy.uni.kn

Ihr benötigt zur Nutzung einen neuen Account! Schreibt dafür bitte eine kurze Mail an physik-support[ät]uni-konstanz.de. Der Link in der Aktivierungsmail die ihr daraufhin bekommt läuft nach einer Woche ab (also nicht trödeln).

Was ist ShareLaTeX:

ShareLaTeX ist ein kollaborativer, Online-LaTeX-Editor. Das heißt, dass ihr eure LaTeX-Dokumente komplett im Browser eurer Wahl (Firefox, Chrome, …) erstellen könnt und zusätzlich mit beliebig vielen Leuten gleichzeitig am selben Dokument arbeiten könnt. Ihr bestimmt ob ihr alleine tippen wollt oder mit wem ihr zusammen arbeiten wollt. Sämtliche erstellten Dateien (PDFs sowie Quelldateien) können jederzeit heruntergeladen werden. ShareLaTeX funktioniert sehr intuitiv: probiert es 5 - 10 Minuten aus und ihr werdet die meisten Funktionen schon kennengelernt haben.

Die wichtigsten Kniffe:

Wann oder ob ihr ShareLaTeX nutzt oder weiterhin eure PC-Installation mit Texmaker, Texstudio, … ist natürlich euch überlassen! Gerade für AP und FP ermöglicht ShareLaTeX gegenüber Dropbox, git oder andere Services jedoch eine einfachere Zusammenarbeit. Beachten solltet ihr natürlich (wie bei allen Webservices), dass ihr eure Daten regelmäßig sichert – insbesondere bei wichtigen Unterlagen: wenn ihr eure Bacherlorarbeit mittels ShareLaTeX tippt, schadet es nichts regelmäßig die Quelldateien herunterzuladen. Da sich ShareLaTeX derzeit noch in der Beta-Phase befindet ist es umso wichtiger regelmäßig zu backupen!

Bei weiteren Fragen könnt ihr gerne in der Fachschaft vorbeikommen oder euch direkt an Niklas Westermann oder Marco Kümmel wenden!

Viel Spaß Eure Fachschaft Physik

Semestervorschau

Die Semestervorschau für das kommende Winteremester wird am 25. Juli 2017 um 17:00 in R513 stattfinden.