Fachschaft Physik Uni Konstanz

Orientierungsphase der Fachschaft

Um den Studierenden im ersten Semester den Einstige ins Studium zu erleichtern gibt es nicht nur von der Uni und dem Fachbereich Veranstaltungen, sondern auch die Fachschaft bietet eine Orientierungs-Phase an. Während exklusiven Events könnt ihr z.B. bei einem gemütlichen Frühstück erste, auch für euch wichtige Personen des Fachbereichs kennenlernen und ausfragen, bei einer Kneipentour die lokale Gastronomie erkunden, mit unserer Stadtführung Konstanz schneller kennenlernen oder bei einem Spieleabend das erste Mal bis spät Nachts in der Uni bleiben. Die einzelnen Aktionen variieren jedes Jahr, je nach Kreativität der aktuellen Fachschaft ein wenig. Den Höhepunkt bildet immer die Ersti-Hütte in der Schweiz. Weitere aktuelle Informationen erhält jeder immatrikulierte Studierende auf dieser Seite oder der des Fachbereiches.

O-Phase

Mathe-Vorkurs

Um den Übergang aus der Schule in die Uni zu erleichtern bieten die naturwissenschaftlichen und mathematischen Fachbereiche seit ein par Jahren einen "langen" und einen "kurzen" Mathevorkurs an. Beide sind nicht verpflichtend, aber durchaus zu empfehlen.

Die „Einführung in die Rechenmethoden der Naturwissenschaften“ findet meist zwei Wochen vor dem offiziellen Uni-Start statt und wird für Studienanfänger in Physik und Biologie angeboten. Die Veranstaltung empfiehlt sich nicht nur zum Auffrischen der Mathe-Kenntnisse, sondern besonders auch zum Kennenlernen der Uni und eurer Kommilitonen. Eine Anmeldung für den Vorkurs ist nicht notwendig.

Der Fachbereich Mathematik bietet im September einen ausführlichen Mathevorkurs ("langer" Mathevorkurs) an, der einen Einblick in die Unimathematik liefern und auf die Inhalte der Analysis 1 und Linearen Algebra 1 vorbereiten soll und etwa 4 Wochen dauert. Dieser Vorkurs dient nicht zur „Auffrischung“ der Schulmathematik. Er ist KEINE Voraussetzung für das Studium und alle relevanten Inhalte werden in den entsprechenden Vorlesungen auch nochmal behandelt. Allerdings kann dieser Vorkurs den Start in die Unimathematik (insbesondere für die, die sich für den mathematischen Zweig entscheiden) sowie die Entscheidung zwischen den zwei Zweigen (mathematische oder angewandte Orientierung, siehe hier) erleichtern.

Der Ablauf eines Vorkurstages sieht wie folgt aus:

Weitere sinnvolle Informationen für Studienanfänger

Mit der Einführung ist ja alles schön und gut, aber ohne in Konstanz zu wohnen ist das Physikstudium nur schwer zu beginnen. Wenn du von außerhalb kommst, wird sich dir zwangsläufig die Frage stellen: Wo werde ich wohnen? Hierzu bewirbst du dich am besten bei den Wohnheimen (AMH, TBH, Seezeit) und suchst z.B. hier oder hier selber noch auf dem privaten Wohnungsmarkt.

Kommst du dann in den ersten Wochen an die Uni, wirst du zunächst nicht wissen, wohin du musst, wann deine Vorlesungen sind und was die vielen Abkürzungen bedeuten. Wir haben dazu unter anderem ein kleines Uni-Lexikon zusammen gestellt.

Wir als Fachschaft wollen dich in den ersten Tagen an der Uni natürlich auch nicht im Stich lassen. Daher haben wir unten ein paar Informationen, was wir für euch veranstalten. Das Studierenden-Service-Zentrum (SSZ) bietet weiterhin für mehr Informationen das Erstsemester-Portal an.